Cookie-Einstellungen

 

Besondere Datenschutzhinweise für die Nutzer unserer COnnect Plattform

1 Datenschutz im Überblick

1.1 Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen.
Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

1.2 Erfassung von Daten auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Erfassung von Daten auf dieser Website?
Wir, die SWISS KRONO Tec AG, Museggstrasse 14, 6004 Luzern, Schweiz

, sind die verantwortliche Stelle für alle personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen Ihres Besuchs auf unserer COnnect Plattform www.connect.swisskrono.com übermitteln. Für den Fall, dass Sie auf einen LOKALEN Bereich unserer SWISS KRONO Group Website weitergehen, ist die verantwortliche Stelle der jeweilige Betreiber des LOKALEN Bereichs der Website, der in den lokalen Datenschutzhinweisen und im jeweiligen Impressum genannt ist.

Wie erfassen wir Ihre Daten?
Eine Möglichkeit der Erfassung Ihrer Daten ist, dass Sie uns diese zur Verfügung stellen. Dies können z.B. Daten sein, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.
Andere Daten werden automatisch von unseren IT-Systemen beim Besuch unserer Website erfasst. Dies sind insbesondere technische Daten (z.B. Internet-Browser, Betriebssystem oder Zeitpunkt des Seitenaufrufs).  Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür verwenden wir Ihre Daten?
Ein Teil der Daten wird erhoben, um einen einwandfreien Betrieb der Website zu gewährleisten. Andere Daten können auch für die Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

WAS IST, WENN ICH UNTER 16 JAHRE ALT BIN?

Falls Sie unter 16 Jahre alt sind, benötigen Sie die Zustimmung Ihrer Eltern/Erziehungsberechtigten, bevor Sie uns Ihre persönlichen Daten zur Verfügung stellen. Personen unter 16 Jahren ist es nicht gestattet, uns ihre persönlichen Daten ohne eine solche Zustimmung zur Verfügung zu stellen.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten? Sie haben jederzeit das
Recht, unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Darüber hinaus haben Sie das Recht, die Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu allen anderen Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

1.3 Analysetools und Tools von Dritten

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surfverhalten statistisch ausgewertet werden. Dies geschieht hauptsächlich durch Cookies und sogenannte Analyseprogramme. Die Analyse Ihres Surfverhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surfverhalten kann nicht auf Sie zurückgeführt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie verhindern, indem Sie bestimmte Tools nicht nutzen. Detaillierte Informationen hierzu finden Sie in der nachfolgenden Datenschutzerklärung.
Sie können dieser Auswertung widersprechen. Informationen zum Widerspruch finden Sie in diesem Datenschutzhinweis.

2 Allgemeine und obligatorische Informationen

2.1 Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzhinweise.
Bei der Nutzung dieser Website werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben.
Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Der vorliegende Datenschutzhinweis erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie verwenden. Er erläutert auch, wie und zu welchen Zwecken dies geschieht.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

2.2 Informationen über den verantwortlichen Stelleninhaber

Der für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen Ihres Besuchs auf der COnnect-Plattform unserer Website https://www.connect.swisskrono.com zur Verfügung stellen, Verantwortliche ist:

SWISS KRONO Tec AG
Museggstraße 14
6004 Luzern
Schweiz
Telefon: +41 (0)41 419 03 20
E-Mail: dataprotection@swisskrono.com

Die verantwortliche Stelle ist die Person oder Einrichtung, die - allein oder gemeinsam - Entscheidungen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung personenbezogener Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen und dergleichen) trifft.

Externe Links Haftungsausschluss

Einige Links auf unserer COnnect-Plattform verweisen auf Dokumente und Seiten, die sich nicht innerhalb der Internet-Domain Swisskrono.com befinden und daher nicht von der SWISS KRONO Tec AG verwaltet oder kontrolliert werden. Diese Links werden aufgenommen, um den Leser auf andere möglicherweise relevante Ressourcen hinzuweisen. Wenn Sie solchen Links folgen, verlassen Sie die Plattform in unserer Verantwortung und es gelten ausschließlich die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen externen Anbieters. Wir übernehmen ausdrücklich keine Verantwortung für den Inhalt, die Benutzerfreundlichkeit oder die Art und Weise, wie Daten von solchen externen Anbietern verarbeitet werden.

Ein Link zu einem Dokument oder einer Website, die nicht zur Domain swisskrono.com gehört, bedeutet nicht notwendigerweise, dass wir die Organisation(en) oder Person(en), die diese bereitstellen, unterstützen, mit den ausgedrückten Ideen einverstanden sind oder die Richtigkeit, Faktizität, Angemessenheit oder Rechtmäßigkeit des Inhalts bestätigen.

2.3 Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit ausdrücklicher Einwilligung möglich. Sie können Ihre bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns aus. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung vor dem Widerruf bleibt vom Widerruf unberührt.

2.4 Das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Datenschutzverstößen hat die betroffene Person das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Die zuständige Aufsichtsbehörde in der Schweiz ist:

Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter (EDÖB)
Herr Adrian Lobsiger
Feldeggweg 1
3003 Bern, Schweiz

Telefon: +41 58 462 43 95
Fax: +41 58 462 99 96
E-Mail: contact20@edoeb.admin.ch
www.edoeb.admin.ch

2.5 Recht auf Übertragbarkeit der Daten

Sie haben das Recht, dass die Daten, die wir aufgrund Ihrer Zustimmung oder zur Erfüllung eines Vertrages automatisch verarbeiten, entweder Ihnen oder einem Dritten in einem gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung gestellt werden. Wenn Sie verlangen, dass die Daten direkt an einen anderen Controller übermittelt werden, so erfolgt dies nur, wenn es technisch möglich ist.

2.6 SSL- und TLS-Verschlüsselung

Diese Seite verwendet SSL- und TLS-Verschlüsselung aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Website-Betreiber senden. Eine gesicherte Verbindung erkennen Sie daran, dass sich die Adressleiste des Browsers von „http://“ zu „https:“ ändert und das Schlosssymbol in Ihrer Browserleiste angezeigt wird. 
Wenn die SSL- oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, so können die Daten, die Sie an uns übertragen, nicht von Dritten gelesen werden.

2.7 Zugriff, Sperrung, Löschung von Daten

Im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen haben Sie jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung und gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten. In diesem Zusammenhang sowie bei allen anderen Fragen zu personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit an die im Impressum angegebene Adresse wenden.

2.8 Widerspruch gegen Werbemails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, zum Beispiel durch Spam-Mails, vor.

 

3 Datenschutzteam

Sie können direkt mit dem Datenschutzteam unseres Unternehmens in Kontakt treten. 

SWISS KRONO Tec AG
Museggstrasse 14
6004 Luzern
Schweiz
Telefon: +41 (0)41 419 03 20
E-Mail: dataprotection@swisskrono.com

4 Aufzeichnung von Daten auf unsere Website

Informationen über Ihre Präferenzen und Interessen, die durch die in unserer Cookie-Richtlinie identifizierten Web-Tracking- oder Analyse-Technologien erhalten werden, insbesondere bei der Nutzung unserer Internetseiten und herunterladbaren Inhalte (zum Beispiel bei der Registrierung für den Download von Software, E-Books, Whitepapers) oder anderer Online-Dienste, die wir Ihnen anbieten. Auf diese Weise sammeln wir zum Beispiel Informationen darüber, welche Inhalte Sie von unserer Website herunterladen und welche Inhalte Sie auf welche Weise anklicken oder ansehen.

4.1 Cookies und ähnliche Technologien (z.B. Web-Beacons, Pixel, Display-Tags und Gerätekennungen)

Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Computerviren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer und Ihrem Browser gespeichert werden. 
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Diese werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihren Besuch beenden. Andere Cookies bleiben so lange auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie sie löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser zu erkennen, wenn Sie zu unserer Website zurückkehren. 
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über die Ablage aller Cookies informiert werden, und Sie brauchen Cookies nur von Fall zu Fall zuzulassen. Sie können Cookies in besonderen Situationen akzeptieren oder generell ablehnen oder alle Cookies automatisch löschen lassen, wenn Sie den Browser schließen. Die Funktionalität dieser Website kann durch die Deaktivierung von Cookies beeinträchtigt werden. 
Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsprozesses oder zur Bereitstellung bestimmter von Ihnen aufgerufener Funktionen (zum Beispiel Warenkorbfunktion) benötigt werden, werden auf der Grundlage der GDPR, Art. 6 Abs. 1 (f), gespeichert. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies, um seine Dienste einwandfrei und optimiert anbieten zu können. Soweit andere Cookies (zum Beispiel Cookies zur Analyse des Surfverhaltens) gespeichert sind, wird in der Datenschutzerklärung gesondert darauf hingewiesen.

4.2 Server-Log-Dateien

Der Anbieter der Seiten erhebt und speichert automatisch in sogenannten Server-Logdateien Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.
Dazu gehören: 
•    Browsertyp und Browserversion 
•    verwendetes Betriebssystem 
•    Referrer-URL 
•    Hostname des zugreifenden Rechners 
•    Zeit der Serveranfrage 
•    IP-Adresse 
Dieser Daten werden nicht mit anderen Datenquellen kombiniert. 
Die Datenverarbeitung basiert auf GDPR, Art. 6, Absatz 1 (b), die eine Datenverarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages oder für Maßnahmen vor Vertragsabschluss gestattet.

4.3 Kontakt-Formular

Wenn Sie uns Anfragen über das Kontaktformular senden, speichern wir Ihre Angaben im Anfrageformular einschließlich der darin angegebenen Kontaktdaten zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage und für eventuelle Folgefragen. Wir werden diese Daten nicht ohne Ihre Zustimmung weitergeben. 
Die in das Kontaktformular eingegebenen Daten werden daher nur mit Ihrer Zustimmung verarbeitet (GDPR, Art. 6, Absatz 1 (a)). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Es genügt, uns eine informelle Mitteilung per E-Mail zu schicken. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung vor dem Widerruf bleibt von dem Widerruf unberührt. 
Die von Ihnen in das Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie deren Löschung verlangen, Ihre Zustimmung zur Speicherung der Daten widerrufen oder Ihre Zustimmung zum Zweck der Speicherung der Daten widerrufen (zum Beispiel nach Beantwortung Ihrer Anfrage). Die gesetzlichen Bestimmungen - insbesondere die Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

4.4 Registrierung auf dieser Website

Sie können sich für unsere Website registrieren, um zusätzliche Funktionen der Website zu nutzen. Wir verwenden die von Ihnen in diesem Zusammenhang eingegebenen Daten nur zum Zweck der Nutzung des jeweiligen Angebots oder der Dienstes, für das bzw. den Sie sich registriert haben. Alle erforderlichen Informationen, die bei der Registrierung abgefragt werden, müssen vollständig angegeben werden. Andernfalls lehnen wir die Registrierung ab. 
Wir werden die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse verwenden, um Sie auf diesem Weg über wichtige Änderungen, zum Beispiel hinsichtlich des Angebotsumfangs oder technisch notwendiger Änderungen, zu informieren. 
Die bei der Registrierung eingegebenen Daten werden vorbehaltlich Ihrer Zustimmung verarbeitet (GDPR, Art. 6, Absatz 1 (a)). Sie können eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Es genügt, uns eine informelle Mitteilung per E-Mail zu schicken. Die Rechtmäßigkeit abgeschlossener Datenverarbeitungsvorgänge bleibt von dem Widerruf unberührt. 
Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie für unsere Website registriert sind, und danach gelöscht. Etwaige gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

4.5 Verarbeitung von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Personenbezogene Daten werden von uns nur erfasst, verarbeitet und genutzt, soweit sie zur Begründung des Vertragsverhältnisses, zur inhaltlichen Ausgestaltung oder zur Änderung erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies basiert auf GDPR, Art. 6, Absatz 1 (b), die eine Datenverarbeitung für die Erfüllung eines Vertrages oder für Maßnahmen vor Vertragsabschluss gestattet. Wir erfassen, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten über die Nutzung unserer Internet-Seiten (Nutzungsdaten) nur, soweit dies für die Inanspruchnahme des Dienstes durch den Nutzer oder für die Abrechnung erforderlich ist. 
Die gesammelten Kundendaten werden nach Abschluss der Bestellung oder nach Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Etwaige gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

 

5 Soziale Medien

5.1 Teilen von Inhalten über Plugins (Facebook, LinkedIn)

Es ist datenschutzkonform, die Inhalte unserer Seiten in sozialen Netzwerken wie Facebook, LinkedIn zu teilen.
Unsere Nutzer können die Inhalte dieser Seite in sozialen Netzwerken datenschutzkonform teilen, ohne dass die Netzwerkbetreiber komplette Surfprofile erstellen.

5.2 Facebook Share-Button

Der auf unseren Seiten integrierte Share-Button leitet Sie auf die Seiten des sozialen Netzwerkes Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA weiter. Sie erkennen den Facebook-Share-Button auf unseren Seiten an dem Facebook-Logo.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in den Datenschutzrichtlinien von Facebook unter:
www.facebook.com/policy.php.

5.3 LinkedIn Share-Button

Über den auf unseren Seiten integrierten Share-Button werden Sie auf die Seiten des Netzwerks LinkedIn weitergeleitet. Der Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten.
Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von LinkedIn unter:
www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

5.4 Verwendung von Google Tag Manager

Um die Stabilität und Leistung des Systems zu überwachen, können mit dem Google Tag Manager aggregierte Tag-Auslösedaten gesammelt werden. Diese Daten enthalten keine IP-Adressen oder andere nutzerspezifische Identifikatoren, die mit einer bestimmten Person in Verbindung gebracht werden könnten. Im Gegensatz zu Daten in Standard-HTTP-Anforderungsprotokollen, die alle innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt gelöscht werden, werden mit dem Google Tag Manager keine Informationen über unsere Besucher oder die Eigenschaften unserer Kunden gesammelt, gespeichert oder weitergegeben. Dies gilt auch für die URLs der besuchten Seiten. Weitere Informationen zur Nutzung von Google Tag Manager-Daten finden Sie in den Nutzungsbedingungen von Google:

www.support.google.com/tagmanager/answer/9323295

 

6 Analysetools und Werbung

6.1 Analysetools und Werbung

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes von Google Analytics. Der Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. 
Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“. Dabei handelt es sich um Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Nutzung der Website ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden üblicherweise an den Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 
Die Google Analytics-Cookies werden gemäß GDPR, Art. 6, Abs. 1 (f). Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch sein Marketingmaterial zu optimieren.

IP-Anonymisierung 
Wir haben die IP-Anonymisierungsfunktion auf dieser Website aktiviert. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder anderer Unterzeichnerstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA abgekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die gesamte IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort abgekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website nutzt Google diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website zu analysieren, um Berichte über die Websiteaktivitäten zu erstellen und um andere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienste für den Website-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird durch Google nicht mit anderen Daten zusammengeführt.

Browser-Plugin 
Sie können die Speicherung von Cookies verhindern, indem Sie die Einstellungen Ihrer Browser-Software entsprechend anpassen; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Aufzeichnung der durch die Cookies erzeugten und mit Ihrer Nutzung der Website verbundenen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) durch Google und die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Plugin herunterladen und installieren, das unter folgendem Link erhältlich ist:

www.tools.google.com/dlpage/gaoptout

Einspruch gegen die Aufzeichnung von Daten 
Sie können die Aufzeichnung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den folgenden Link klicken. Es wird ein Ablehnungs-Cookie gesetzt, das verhindert, dass Ihre Daten bei einem Ihrer zukünftigen Besuche auf dieser Website gespeichert werden.
Deaktivierung von Google Analytics (Opt-out) 
Weitere Informationen über den Umgang von Google Analytics mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
www.support.google.com/analytics/answer/6004245.

Auftragsdaten
Wir haben mit Google einen Vertrag über die Verarbeitung von Bestelldaten abgeschlossen und setzen bei der Nutzung von Google Analytics die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden vollständig um.

Demographische Merkmale durch Google Analytics 
Diese Website verwendet die Funktion „Demographische Merkmale“ von Google Analytics. Dies ermöglicht Berichte mit Informationen über Alter, Geschlecht und Interessen der Website-Besucher. Diese Daten stammen sowohl aus der interessenbezogenen Werbung von Google als auch aus Besucherdaten, die von Dritten zur Verfügung gestellt wurden. Diese Daten können nicht mit einer bestimmten Person in Verbindung gebracht werden. Sie können diese Funktion jederzeit durch Anpassung der Anzeigeeinstellungen in Ihrem Google-Account deaktivieren oder die Aufzeichnung Ihrer Daten durch Google Analytics generell verbieten, wie unter der Überschrift „Einspruch gegen die Aufzeichnung von Daten“ beschrieben.

6.2 Google AdSense

Diese Website verwendet Google AdSense, einen Dienst zur Integration von Werbung von Google Inc. („Google“). Der Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. 
Google AdSense verwendet sogenannte „Cookies“, das heißt Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Google AdSense verwendet auch so genannte Web-Beacons (unsichtbare Grafiken). Diese Web-Beacons ermöglichen eine Analyse von Informationen wie dem Besucherverkehr auf diesen Seiten. 
Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen (einschließlich Ihrer IP-Adresse) über die Nutzung dieser Website und die Übermittlung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weitergegeben werden. Google kombiniert jedoch Ihre IP-Adresse nicht mit anderen über Sie gespeicherten Daten. 
Die AdSense-Cookies werden gemäß GDPR, Art. 6, Abs. 1 (f) gespeichert. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch sein Marketingmaterial zu optimieren. 
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall unter Umständen nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

6.3 Google Analytics und Remarketing

Unsere Website verwendet die Remarketing-Funktion von Google Analytics in Kombination mit den Funktionen von Google AdWords und Google DoubleClick, die geräteübergreifend funktionieren. Der Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. 
Mit dieser Funktion können die von Google Analytics Remarketing erstellten Anzeigenzielgruppen geräteübergreifend mit den Google AdWords- und Google DoubleClick-Funktionen verknüpft werden. So können interessenbezogene und personalisierte Werbeinhalte, die aufgrund Ihres bisherigen Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (zum Beispiel Mobiltelefon) auf Sie zugeschnitten wurden, auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (zum Beispiel Tablet oder Computer) angezeigt werden. 
Wenn Sie die entsprechende Zustimmung erteilt haben, so verbindet Google zu diesem Zweck Ihren Web- und App-Browser-Verlauf mit Ihrem Google-Account. Auf diese Weise können dieselben personalisierten Marketinginhalte auf allen Ihren Endgeräten, auf denen Sie mit Ihrem Google-Account angemeldet sind, beworben werden. 
Um diese Funktion zu unterstützen, zeichnet Google Analytics die von Google authentifizierte Nutzer-ID auf, die vorübergehend mit unseren Google Analytics-Daten verknüpft wird, um Zielgruppen für die Anzeige von Werbung auf allen Geräten zu identifizieren und zu erstellen. 
Sie können dem Remarketing/Targeting auf allen Geräten dauerhaft widersprechen, indem Sie die personalisierte Anzeige in Ihrem Google-Account deaktivieren; folgen Sie dazu dem folgenden Link:
www.google.com/settings/ads/onweb/
Die Kombination aller aufgezeichneten Daten in Ihrem Google-Account unterliegt Ihrer Zustimmung, die Sie an Google erteilen bzw. bei Google widerrufen können (GDPR, Art. 6, Absatz 1 (a)). Die Datenerfassungsvorgänge, die nicht in Ihrem Google-Account gepoolt sind (weil Sie zum Beispiel kein Google-Account haben oder der Kombination der Daten widersprochen haben), basiert auf der Datenerfassung nach GDPR, Art. 6, Abs. 1 (f). Das berechtigte Interesse beruht darauf, dass der Website-Betreiber ein Interesse an der anonymisierten Analyse seiner Website-Besucher zu Marketingzwecken hat. 
Weitere Informationen sowie die Datenschutzerklärung finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Google unter:
www.policies.google.com/technologies/ads.

6.4 Google AdWords und Google Conversion-Tracking

Diese Website verwendet Google AdWords. AdWords ist ein Online-Werbeprogramm von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). 
Im Zusammenhang mit Google AdWords nutzen wir das sogenannte Conversion-Tracking. Wenn Sie auf eine von Google übermittelte Anzeige klicken, so wird ein Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die der Internet-Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht dem Zweck, den Nutzer als Person zu identifizieren. Wenn der Nutzer bestimmte Seiten dieser Website besucht und das Cookie noch gültig ist, so können Google und wir sehen, dass der Nutzer auf diese Werbeanzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. 
Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können nicht über die Websites von AdWords-Kunden verfolgt werden. Die mit Hilfe von Konvertierungs-Cookies generierten Informationen dienen dem Zweck, Konvertierungsstatistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für die Implementierung des Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und auf eine Seite weitergeleitet wurden, die mit einem Conversion-Tracking-Tag versehen ist. Sie erhalten jedoch keine Informationen, anhand derer ein Nutzer als Person identifiziert werden könnte. Falls Sie nicht am Tracking teilnehmen möchten, so können Sie dem widersprechen, indem Sie das Google Conversion-Tracking-Cookie in den Nutzereinstellungen Ihres Internetbrowsers deaktivieren. Nachdem Sie das getan haben, befinden Sie sich nicht mehr in den Statistiken zum Conversion-Tracking. 
Die „Konvertierungs-Cookies“ werden gemäß GDPR, Art. 6, Abs. 1 (f) gespeichert. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch sein Marketingmaterial zu optimieren. 
Weitere Informationen zu Google AdWords und Google Conversion Tracking finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:
www.policies.google.com/privacy
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über die Ablage aller Cookies informiert werden, und Sie brauchen Cookies nur von Fall zu Fall zuzulassen. Sie können Cookies in besonderen Situationen akzeptieren oder generell ablehnen oder alle Cookies automatisch löschen lassen, wenn Sie den Browser schließen. Die Funktionalität dieser Website kann durch die Deaktivierung von Cookies beeinträchtigt werden.

6.5 Siteimprove Analytics

Diese Website verwendet Siteimprove Analytics, einen Webanalysedienst, der von Siteimprove zur Verfügung gestellt wird. Siteimprove Analytics nutzt „Cookies“ - Textdateien, die auf Ihrem Rechner oder Smartphone gespeichert werden, um uns dabei zu helfen zu analysieren, wie Besucher die Website benutzen. Die Information, die durch die Cookies über die Website-Nutzung der Besucher erstellt wird, wird von Siteimprove auf Servern in Dänemark gespeichert und verarbeitet.

Nachdem durch Siteimprove-interne Dienste aus den IP-Adressen alle Informationen ausgelesen wurden, die für die Webanalyse von Interesse sind (z.B. Organisation und Standort; hauptsächlich zur Kategorisierung von Nutzergruppen), werden die IP-Adressen vollständig anonymisiert bevor die erhobenen Daten über die Siteimprove Suite für uns einsehbar sind. Eine Umkehrung der Anonymisierung der IP-Adressen und eine Zuordnung der IP-Adressen zu erhobenen Daten ist nicht möglich.

Wir werden diese Informationen nutzen, um das Benutzerverhalten unserer Websitebesucher auszuwerten, Berichte darüber zu erstellen und schlussendlich um das Websiteerlebnis für unsere Besucher zu verbessern. Siteimprove wird diese Informationen nicht an Dritte weitergeben oder sie für Marketing- oder Werbezwecke jeglicher Art benützen.

Weitere Informationen über Siteimprove Analytics sowie die Datenschutzbestimmungen von Siteimprove A/S finden Sie unter dem folgenden Link:

www.siteimprove.com/en/privacy/

 

Diese Cookies von Siteimprove werden auf dieser Website eingesetzt:

Name des Cookies: nmstat

Typ: Persistent – läuft nach 1000 Tagen ab

Über das Cookie: Dieses Cookie wird genutzt, um das Verhalten der Besucher auf der Website festzuhalten. Es wird genutzt um Statistiken über die Websitenutzung zu sammeln, wie zum Beispiel wann der Besucher die Website zuletzt besucht hat. Das Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird einzig für die Websiteanalyse eingesetzt.

Name des Cookies: siteimproveses

Typ: Sitzungscookie

Über das Cookie: Dieses Cookie wird dafür eingesetzt, um die Abfolge an Seiten zu verfolgen, die ein Besucher im Laufe seines Besuchs auf der Website ansieht. Das Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird einzig für die Websiteanalyse eingesetzt.

Name des Cookies: szcib

Typ: Persistent – läuft nach 400 Tagen ab

Über das Cookie: Dieses Cookie wird dafür eingesetzt, um festzustellen, ob der Benutzer Cookies akzeptiert oder abgelehnt hat. Dies wird nur gesetzt, wenn die Siteimprove Cookie Info Banner-Lösung verwendet wird.

Name des Cookies: sz-feedback-should-hide

Typ: Sitzungscookie

Über das Cookie: Dieses Cookie wird verwendet, um ein Feedback-Widget für bestimmte Sitzungen (Besuche) in der Analytics-Feedback-Funktion auszublenden/zu schliessen. Es wird gesetzt, wenn ein Benutzer auf eine Schaltfläche im Feedback-Widget klickt, die anzeigt, dass er das Widget nicht mehr sehen möchte. Das Cookie enthält keine Personendaten und wird nur für die Webanalyse verwendet. Es enthält einfach den Text «true», wenn es gesetzt wird.

Name des Cookies: _cfduid

Typ: Persistent

Über das Cookie: Das "__cfduid" Cookie wird vom CloudFlare Service gesetzt, um vertrauenswürdigen Webverkehr zu identifizieren. Es entspricht keiner Benutzer-ID in der Webanwendung, noch speichert es irgendwelche Personendaten.

Name des Cookies: AWSELB / AWSELBCOR

Typ: Sitzungscookie

About: Das AWSELB Cookie stellt sicher, dass alle Seitenaufrufe für denselben Besuch (Benutzersitzung) an denselben Endpunkt gesendet werden. Dies ermöglicht es Siteimprove, die Reihenfolge der Seitenaufrufe eines Benutzers zu bestimmen, die für Funktionen wie Behavior Tracking und Funnels benötigt werden.

Durch die Benutzung dieser Website erklärt sich der Besucher mit der Verarbeitung seiner bzw. ihrer Daten zu den weiter oben beschriebenen Zwecken einverstanden.

Sie können der Sammlung Ihrer Daten durch Siteimprove Analytics widersprechen, indem Sie in unserer Cookiebar die Cookies von Siteimprove verweigern oder indem Sie auf den folgenden Link klicken. Dadurch wird ein Opt-Out Cookie gesetzt, das eine zukünftige Sammlung Ihrer Daten verhindert, wenn Sie diese Website besuchen.

6.6 LinkedIn Analytics, LinkedIn Ads, LinkedIn Retargeting

Wir schalten Anzeigen auf dem sozialen Netzwerk "LinkedIn" (LinkedIn Ireland Unlimited, Firma Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2 Irland). Unsere Anzeigen werden von LinkedIn an die Zielgruppen ausgeliefert und retargeted. Bei der Planung der Kampagne legen wir die Kriterien fest, die die Zielgruppe erfüllen muss. Wir können unter folgenden Optionen auswählen: Ort, Unternehmen, Alter oder Geschlecht, Ausbildung, Berufserfahrung und Interessen. In diesem Zusammenhang verarbeiten wir keine personenbezogenen Daten der Mitglieder und wir erhalten keinen Zugriff auf diese Daten.

Der Nutzer wird auf unsere Website weitergeleitet, wenn er auf eine unserer Anzeigen klickt. Wenn Sie sich mit unserer Website verbinden, dann wird das LinkedIn-Pixel bei der Verbindung mit unserer Website ausgelöst und eines unserer Cookies auf Ihrem Endgerät abgelegt (sog. First-Party-Cookie).

Wie in unserer Cookie-Richtlinie erläutert, verwenden wir Cookies und ähnliche Technologien (z. B. Web-Beacons, Pixel, Display-Tags und Gerätekennungen), um Sie und/oder Ihr(e) Gerät(e) intern, extern und über mehrere Dienste und Geräte hinweg zu identifizieren. Wir erlauben auch bestimmten Dritten, Cookies in Übereinstimmung mit unserer Cookie-Richtlinie zu verwenden. Sie können Cookies über Ihre Browsereinstellungen und andere Tools steuern. Sie können unsere Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien ablehnen, die Ihr Verhalten auf anderen Websites zu Werbezwecken von Dritten verfolgen. Die Funktion zur Ablehnung für Besucher finden Sie hier

www.linkedin.com/psettings/guest-controls.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn erhalten. Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Auslieferung unserer Anzeigen innerhalb des sozialen Netzwerks ist allein LinkedIn. Detaillierte Informationen zur Datenverarbeitung von LinkedIn finden Sie hier: www.linkedin.com/legal/privacy-policy/.

 

7 Newsletter

7.1 Daten für den Newsletter

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen, um Sie korrekt ansprechen zu können sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht oder nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.
Die Verarbeitung der in das Newsletter-Anmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt nur auf Grundlage Ihrer Einwilligung (GDPR, Art. 6, Abs.. 1 (a)). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kann jederzeit widerrufen werden, etwa über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.
Die Daten, die Sie uns für den Versand des Newsletters zur Verfügung gestellt haben, werden von uns bis zur Abbestellung des Newsletters gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die wir zu anderen Zwecken gespeichert haben (z.B. E-Mail-Adresse im Bereich der Mitgliedschaft), bleiben hiervon unberührt.

7.2 Mailchimp

Diese Website nutzt die Dienste von MailChimp für den Versand von Newslettern. Der Anbieter ist Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA.

MailChimp ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und ausgewertet werden kann. Wenn Sie Daten zum Zwecke des Newsletter-Empfangs eingeben (z.B. E-Mail-Adresse), werden diese Daten auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert.

MailChimp unterhält eine Zertifizierung nach dem "EU-US Privacy Shield". Das "Privacy Shield" ist ein Abkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA, das die Einhaltung der europäischen Datenschutzstandards in den USA sicherstellen soll.

Mit Hilfe von MailChimp können wir unsere Newsletter-Kampagnen auswerten. Wenn Sie eine mit MailChimp versandte E-Mail öffnen, verbindet sich ein in der E-Mail enthaltenes Tracking Pixel (sog. Web-Beacon) mit den Servern von MailChimp in den USA. Mit Hilfe dieses Pixels können wir auswerten, ob und wann Sie unseren Newsletter gelesen haben und ob Sie darin enthaltene Links angeklickt haben. Neben weiteren technischen Daten, wie z.B. Daten über Ihre Computerhardware und Ihre IP-Adresse, werden die verarbeiteten Daten gespeichert und statistisch ausgewertet, damit wir unseren Newsletter optimieren und auf die Wünsche unserer Leser eingehen können. Die Daten dienen also dazu, die Qualität und Attraktivität unseres Newsletters zu erhöhen. Diese Informationen sind nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zuzuordnen. Wenn Sie keine Auswertung durch MailChimp wünschen, müssen Sie sich vom Newsletter abmelden. Hierfür stellen wir in jeder Newsletter-Nachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung. Darüber hinaus können Sie sich auch direkt auf der Website vom Newsletter abmelden.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die Daten, die Sie uns für den Empfang des Newsletters zur Verfügung gestellt haben, werden von uns bis zu Ihrer Abmeldung vom Newsletter gespeichert und nach Ihrer Abmeldung vom Newsletter sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von MailChimp gelöscht. Daten, die von uns zu anderen Zwecken gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

Weitere Details finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von MailChimp unter: www.mailchimp.com/legal/terms/

Risikobewertung & Abschluss einer Datenverarbeitungsvereinbarung

Wir haben eine Risikobewertung für die Übermittlung personenbezogener Daten an MailChimp durchgeführt und mit MailChimp ein sog. "Data-Processing-Agreement" abgeschlossen, in dem wir MailChimp verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und nicht an Dritte weiterzugeben. Diese Vereinbarung kann unter dem folgenden Link eingesehen werden:

www.mailchimp.com/legal/data-processing-addendum/


8 Plugins und Werkzeuge

8.1 YouTube

Unsere Website verwendet Plugins der von Google betriebenen YouTube-Website. Der Betreiber der Seiten ist YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. 
Wenn Sie eine unserer Websites besuchen, die mit einem YouTube-Plugin ausgestattet ist, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt. Dann wird der YouTube-Server darüber informiert, welche unserer Websites Sie besucht haben. 
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, so erlauben Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt mit Ihrem personenbezogenen Profil zu verknüpfen. Sie können dies verhindern, indem Sie sich von Ihrem YouTube-Account abmelden. 
Die Nutzung von YouTube basiert auf dem Interesse, unsere Online-Angebote ansprechend darzustellen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne der GDPR, Art. 6, Abs. 1 (f), dar. 
Weitere Informationen über den Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter:
www.policies.google.com/privacy

8.2 Google Web Fonts

Zur einheitlichen Darstellung von Schriften verwendet diese Website sogenannte Webfonts, die von Google zur Verfügung gestellt werden. Beim Aufrufen einer Seite lädt Ihr Browser die erforderlichen Webfonts in den Browser-Cache, um Texte und Schriften korrekt anzuzeigen. 
Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser eine Verbindung zu den Google-Servern herstellen. Dadurch erfährt Google, dass Ihre IP-Adresse auf unsere Website gelangt ist. Der Gebrauch von Google Web Fonts basiert auf dem Interesse, unsere Online-Angebote einheitlich und ansprechend darzustellen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne der GDPR, Art. 6, Abs. 1 (f), dar. 
Falls Ihr Browser keine Webfonts unterstützt, wird eine Schriftart Ihres Computers verwendet. 
Weitere Informationen zu den Google Web Fonts finden Sie unterwww.developers.google.com/fonts/faq sowie
in den Datenschutzhinweisen von Google:
www.policies.google.com/privacy.

8.3 Google Maps

Diese Seite verwendet den Kartendienst von Google Maps über eine API. Der Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. 
Um die Funktionen von Google Maps nutzen zu können, ist es notwendig, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Website hat keine Kontrolle über diese Datenverarbeitung. 
Google Maps wird im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und zur Erleichterung des Auffindens der auf unserer Website identifizierten Orte eingesetzt. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne der GDPR, Art. 6, Abs. 1 (f), dar. 
Weitere Informationen über den Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter:
www.policies.google.com/privacy.

8.4 Der "myfonts.com"-Schriftdienst

Diese Website nutzt "myfonts.com", einen Dienst für Schriftarten, der von Monotype Imaging Holdings Inc. ("myfonts.com"), 600 Unicorn Park Drive, Woburn, MA 01801 USA ("myfonts.com"). Bei jedem Aufruf dieser Website werden Dateien von einem "myfonts.com"-Server heruntergeladen, um die Texte in einer bestimmten Schriftart anzuzeigen. Bei diesem Vorgang kann Ihre IP-Adresse an einen Server von "myfonts.com" übertragen und im Rahmen des üblichen Weblogs gespeichert werden.
Die Verarbeitung dieser Daten unterliegt der Kontrolle von "myfonts.com"; die entsprechenden Bedingungen und Einstellungsoptionen finden Sie in der Datenschutzerklärung von "myfonts.com":"
www.monotype.com/de/rechtshinweise/datenschutzrichtlinie

 

9 Änderungen an dieser Erklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt im Mai 2018 aktualisiert. Wir können diese Erklärung möglicherweise ändern oder ergänzen, wenn dies erforderlich ist, um Änderungen in der Art und Weise der Datenverarbeitung oder geänderte gesetzliche Anforderungen zu berücksichtigen. Schauen Sie also bitte von Zeit zu Zeit, oder wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, nach, ob es Änderungen gegeben hat. Änderungen an der Datenschutzerklärung treten ab dem Datum ihrer Veröffentlichung auf unserer Website in Kraft. 


SWISS KRONO Tec AG
Museggstrasse 14
6004 Luzern
Schweiz
Telefon: +41 (0)41 419 03 20
E-Mail: dataprotection@swisskrono.co